4 Jahre immer geradeaus in Minecraft

minecraft

Kurt J. Mac, ein Minecraft Spieler mit einem ehrgeizigem Ziel. Das Ende der Welt in Minecraft erreichen. Dafür läuft er seit 4 Jahren in eine Richtung und sammelt nebenbei Geld für den guten Zweck.

Kurioses zu Minecraft liest man ja immer wieder. Aber ausnahmsweise geht es nicht darum das jemand Hogwarts oder ein reales Gebäude nachgebaut hat. Diesmal ist es ein Rekord der auf zwei Pixel Beinen erreicht werden soll.

Kurz j. Mac läuft bereits seit 4 Jahren um den Rand der Minecraft Welt , die „Far Lands“ zu passieren. Dabei sammelt er Spenden für den wohltätigen Zweck und hat es geschafft in den letzten 4 Jahren 300000 Dollar für „Child`s Play Charity“ zu sammeln. Und er hat es damit auch in das Guinnes Buch der Rekorde geschafft.

Was meint ihr dazu? Zeit Verschwendung? Einfach nur bekloppt oder irgendwie doch cool?

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments