Final Fantasy – Aus der Zukunft: Konzert am 29. April 2020 in Ludwigshafen

© Square Enix

Am 29.04.2020 um 20:00 Uhr wird im Feierabendhaus der BASF in Ludwigshafen ein Final Fantasy-Konzert unter dem Titel „Final Fantasy – Aus der Zukunft“ stattfinden. Informationen dazu findet ihr auf der offiziellen Seite der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz.

Das Programm besteht aus:

  • Yoko Shimomura Final Fantasy XV, Suite für Orchester
  • Yoko Shimomura Fantasy I: Kingdom Hearts. Symphonic Fantasies Tokyo
  • Nobu Uematsu Final Fantasy VII, Sinfonie in drei Sätzen

Dirigent wird Eckehard Stier sein.

Das Konzert wird auf der Seite wie folgt beschrieben:

Game Music in Concert

Der Industriemoloch Midgar ist der wichtigste Schauplatz von Final Fantasy VII. Ein Konzern hat die Macht über den Planeten übernommen und massive Ungleichheit sorgt für wachsende soziale Dissonanz unter den Menschen.
Ist das noch ein Videospiel oder bittere Realität? Als Spieler von Final Fantasy trainiert man virtuell, etwas gegen die vorherrschende Situation unternehmen zu können. Da der Mensch immer dann ganz Mensch ist, wenn er spielt, besteht gute Hoffnung auf eine bessere Welt.“

 

Karten gibt es ab 10 EUR – Die teuersten Karten in Kategorie 1 lassen sich für 35 EUR erwerben.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments