Pokémon Go: Käfer-Event

(c) Niantic

Pokémon Go: Käfer-Event

Für Anfang April kündigte Niantic eine neue Veranstaltung für Pokémon Go an. Im Smartphone-Abenteuer findet in Kürze das erste Käfer-Event statt. Am 2. April um 22 Uhr fällt der Startschuss und soll vorraussichtlich am 9. April um 22 Uhr enden. Den Trainern bleibt also eine Woche Zeit, das Käferpokémon ihrer Träume zu fangen.

In diesem Zeitraum ist die Wahrscheinlichkeit höher eines dieser Pokémon zu finden. Außerdem bleibt Rauch zweimal so lange aktiv, wie normalerweise. Was praktisch ist, weil mehr erscheinen, wenn Rauch aktiv ist.

Während des Pokémon Go-Events gibt es zeitlich begrenzte Forschungsaufgaben zu Käfer-Pokémon. Genaueres zu den Quests und deren Belohnung wurde noch nicht bekannt gegeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*