Alle wichtigen Ankündigungen des Ubisoft Forwards

© Ubisoft

Das zweite Ubisoft Forward bringt Updates für einige bestehende Spiele und kündigt einige willkommene Überraschungen an, einschließlich der Rückkehr eines Kultklassikers.

Es stellt sich heraus, dass Ubisoft noch mehr Gaming-Enthüllungen im Ärmel hatte als bei seinem vorherigen Forward-Showcase im Juli, und so entschieden sie sich, am Donnerstag eine weitere Folge zu veranstalten.

Dieses digitale Event konzentrierte sich auf kommende PlayStation 5- und PlayStation 4-Titel, über die man bisher nicht so viel wusste, und war daher voller interessanter Informationen zu verschiedene Spiele.

Wer es jedoch nicht geschafft hat, das Ereignis live zu verfolgen, fragt sich möglicherweise, was beim letzten Ubisoft Forward tatsächlich angekündigt wurde. Was waren die größten Enthüllungen? Gab es irgendwelche Überraschungen?

Hier die Ankündigungen des Showcases:

Watch Dogs Legion

Mit Watch Dogs: Legions Startdatum, der sich dem 29. Oktober für PC, PS4, Stadia und Xbox One nähert, präsentierte Ubisoft auf der Veranstaltung neue Aufnahmen des Spiels. Der neuer Trailer zeigte den Rekrutierungsprozess für den Spieler, um Charaktere aller Art im Spiel zu in das Team zu bekommen. Der User werden in der Lage sein, Statistiken über mögliche Rekruten zu sehen, indem sie Online-Profile hacken. Neben Gameplay-Statistiken haben Charaktere auch einzigartige Fähigkeiten wie das Hacken von Fahrzeugen, Telefonen und Computern. Watch Dogs Legion soll ebenfalls am 10. November auf der Xbox Series X erscheinen, wobei ein PS5-Datum derzeit noch nicht bekannt ist.

Rainbow Six: Siege

In einer Ankündigung, die Ubisoft „was für die Fans“ anpries, wird Rainbow Six: Siege im Mittelpunkt eines massiven WM-Turniers stehen, das im Sommer 2021 beginnt. Das Turnier wird 45 Nationalmannschaften haben, die in kleineren Veranstaltungen antreten werden, und schließlich werden die 20 besten Teams in einem großen Turnier um die Weltmeisterschaft kämpfen. Rainbow Six Siege ist derzeit auf PC, PS4 und Xbox One verfügbar und wird in naher Zukunft auch auf die Xbox Series X und PS5 umgestellt.

Immortals: Fenyx Rising

Nachdem Ubisoft bereits eine Namensänderung angekündigt hatte, veröffentlichten sie einen neuen Trailer und ein neues Gameplay des kommenden Open-World-Adventure-Spiels. Immortals: Fenyx Rising mischt die Breite und Ausrüstung von Assassin’s Creed: Odyssey mit dem Wunder von Legend of Zelda: Breath of the Wild. Darüber hinaus kündigte Ubisoft eine Partnerschaft mit Google an, um ein exklusives Demo des Spiels auf die Streaming-Plattform zu bringen. Immortals Fenyx Rising kommt am 3. Dezember auf PC, PS4, PS5, Stadia, Switch, Xbox One und Xbox Series X.

Scott Pilgrim Vs The World: The Game Complete Edition

Das Spiel, das auf dem Film basiert, der nach einer Graphic Novel erstellt wurde, kehrt schließlich nach monatelangem Gerüchten von Ubisoft, Filmregisseur Edgar Wright und Entwicklern innerhalb des Unternehmens zurück. Scott Pilgrim vs the World: The Game Complete Edition ist ein Koop-Beat’em-Up, der auf der PS3 und Xbox 360 an Popularität gewann. Das Spiel wurde aus beiden digitalen Schaufenstern, aufgrund der Lizenzierung für das Spiel, die ausläuft, herausgenommen aber Ubisoft hat es geschafft, diese zu erneuern und den Kult-Hit zurück zu bringen. Scott Pilgrim vs the World: The Game Complete Edition kehrt für Nintendo Switch, PC, PS4 und Xbox One zurück, einschließlich aller DLC, die für das Spiel gemacht wurden, als es veröffentlicht wurde.

Prince Of Persia: The Sands Of Time Remake

Nach monatelangen Leaks und Gerüchten bestätigte Ubisoft schließlich, dass ein Neustart von Prince of Persia: The Sands of Time von Ubisoft Pune und Ubisoft Mumbai in Entwicklung ist. Das Remake wird das klassische Spiel von 2003 mit einem signifikanten visuellen Upgrade modernisieren und Zwischensequenzen neu aufstellen. Prince of Persia: The Sands of Time Remake bringt Spieler in die Rolle des Prinzen, der versucht, sein Königreich vor der Übernahme durch einen bösen Wesir zu retten. Prince of Persia: The Sands of Time startet am 21. Januar 2021 für PC, PS4 und Xbox One.

 

Das zweite digitale Event war in der Tat ein ein Showcase, das mehreren Spielen angekündigte, aber Ubisoft ist nicht fertig. Ein dritter Ubisoft Forward wurde angekündigt, das noch in diesem Jahr zu geschehen soll, obwohl derzeit kein Datum festgelegt ist.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*