Alles zu Final Fantasy XIV – Soul Surrender Patch 3.4

Wer kennt das nicht, dass warten auf neue Inhalte in seinem liebsten MMORPG? Fans von Final Fantasy XIV müssen sich noch bis zum 27.9.2016 gedulden, dann erscheint der Patch 3.4. Den Inhalt des ganzen haben wir für euch zusammengefasst:

Hauptstory: Die Hauptstory in Heavensward schien abgeschlossen zu sein, wenn auch ein paar Fragen zurückblieben. Nun geht es mit dem Patch direkt weiter, man darf also gespannt sein, was sich Naoki Yoshida und sein Team ausgedacht haben!

Sidestory: Hildibrand darf weiter ermitteln! Wer ihn nicht kennt, sollte seine Questline unbedingt fortführen, denn diese gehört zu den amüsantesten Quests im gesamten Spiel! Außerdem wird eine Geschichte rund um die Stände in Ishgard eine Rolle spielen, sowie das verschwinden eines Studenten…

Neue Dungeons: Xelphatol und Die Große Bibliothek Gubal (Schwer) dürfen nun bereist werden. Könnt ihr euch der Herausforderung stellen?

Wohnungen: Erstmals können sich Spieler eine Wohnung kaufen. Zwar sind dies keine Villen am Strand, aber immerhin könnt diesen umgestalten! Außerdem wird das Orchestrion, eure Musikstation, um eine Playlist Funktion erweitert! Zudem könnt ihr innerhalb der Wohnung ein Aquarium aufstellen und mit euren Fischen füllen!

Zusätzliche Updates: Es wird neue tauschbare Steine geben, um bessere Ausrüstung zu bekommen. Außerdem können Konsolenspieler ihre Menüleiste mit einem einfachen Doppelklick erweitern, um mehr Kommandos durchzuführen!

Der Trailer zum ganzen:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*