ALPHA-Maus Lexip Np93: eine Maus mit Joystick

© Lexip

Die von der französischen Firma Lexip entwickelte Np93 ALPHA-Maus kommt am 31. Januar auf den Markt. Dieses für Spieler bestimmte Modell hat eine Besonderheit: einen integrierten Joystick.

Das 2012 gegründete französische Start-up Lexip hat sich zum Ziel gesetzt, eine umfassende Palette von Peripheriegeräten für Spieler zu entwickeln, indem es sich auf innovative Konzepte konzentriert. 2014 erhielt ihre erste Maus mit einem Joystick die Goldmedaille des Lépine-Wettbewerbs. 6 Jahre später erscheint die Lexip Np93 ALPHA, eine kabelgebundene Maus mit einem zweiachsigen Daumen-Joystick auf der linken Seite des Geräts.

Sie soll  „einen praktischen Griff und eine große Reaktionsfähigkeit, damit Spieler die Anzahl der Aktionen, die sehr schnell erreichbar sind, erhöhen können“, bieten, so der Hersteller.

© Lexip

Weitere Merkmale der Maus sind ein DPI-Änderungssystem in Echtzeit mit bis zu 12.000 DPI, sechs Keramikkissen, ein einstellbares Gewicht von 3,5 und 18,4 Gramm sowie eine ins Kabel geflochtene Beleuchtung in 16 Millionen Farben, sowie die Möglichkeit, bis zu 12 Makros mit einer spezieller Software zu programmieren.

Die Lexip Np93 ALPHA bietet mit 49,99 Euro einen recht günstigen Preis.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*