Amazons Herr der Ringe TV-Show Timeline und Ort enthüllt

© New Line Cinema

Amazon hat bestätigt, dass ihre kommende Lord of the Rings-Serie im zweiten Zeitalter stattfinden wird. Seit dem letzten Monat wurde die Serie mit einer Karte überarbeitet, die an den nummerierten Tagen aktualisiert wurde und sich darauf bezieht, wie lange die Fans auf den nächsten Hinweis warten müssten.

Heute haben diese Häppchen gezeigt, wo sich die Insel Númenor in der linken unteren Ecke der Karte befindet, was für JRR Tolkien-Fans eine ziemlich große Sache ist.

Der neueste Tweet des offiziellen Kontos für die Show lautet: „Willkommen im zweiten Zeitalter“. Dies bedeutet, dass sich diese sich nicht auf einen jungen Aragon konzentrieren wird, von dem bislang die Gerüchte ausgegangen wurde, da er erst im Dritten Zeitalter geboren wurde.

Peter Jacksons The Lord of the Rings-Trilogie beginnt mit einem Epilog, der den Fall von Sauron am Ende des Zweiten Zeitalters erklärt. Jetzt sieht man, dass die neue Serie während des Aufstiegs von Sauron stattfindet, was die Entstehung der Ringe und später ihre Verteilung der Macht zeigen könnte. Dies würde auch die Bühne dafür schaffen, wie genau Númenor zerstört wurde. Es gibt noch viel zu ergründen, aber Amazon erwartet, mehrere Staffeln für die Serie herauszugeben, die absolut groß werden wird.

Númenor wurde vor Tausenden von Jahren zerstört und dient als verlorene Stadt in Mittelerde. Es ist nicht ganz klar, ob die Serie Der Herr der Ringe von Amazon auf der Insel stattfinden wird, aber es wäre sehr sinnvoll, da es so viel zu erzählen gibt. Númenor wurde auf magische Weise aus dem Meer gehoben und der Rasse der Menschen übergeben. Während des Zweiten Zeitalters segelten die Menschen nach Mittelerde und begannen später, an die Macht zu kommen, nur dazu, dass Sauron Macht gewinnen konnte, der damit auch das Gebiet übernahm.

Sauron vergiftete den Geist des Königs von Númenor, Ar-Pharazon, nachdem er vom ewigen Leben besessen war. In dieser Zeit verehrten die Númenóreanen den Gott Sauron, Morgoth, der als Erster Dunkler Lord bekannt ist. Sauron wandte die Bevölkerung der Númenórean gegen die Lande der Unsterblichen an, was zu ihrem endgültigen Fall führte, als Gott Eru Ilúvatar die flache Erde umdrehte und Númenor unter Wasser versank. Dies ist nur eine kurze Beschreibung, was sich in dieser massiven Handlung entwickelt. Allein das Zweite Zeitalter dauert mehr als 3.000 Jahre.

Amazon hält derzeit noch fast alles über die kommende Lord of the Rings-Serie unter Verschluss. Zu diesem Zeitpunkt gibt es noch nicht einmal einen Cast. Mit JRR Tolkien-Fans hat Amazon jedoch definitiv eine gute Zeit mit ihren großartigen Promos, die sie in den letzten Wochen veröffentlicht haben. Da der Veröffentlichungstermin der Show immer noch ein Rätsel ist, wird man hoffentlich in den kommenden Wochen weitere Hinweise auf den Social Media Seiten erhalten. Man muss nur abwarten und sehen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*