Anime-Regisseur Yuji Yamaguchi verstorben

Der offizielle Twitter-Account des Studios DEEN verkündete kürzlich, dass der Anime-Regisseur Yuji Yamaguchi verstorben ist.
Ein Todesdatum oder eine Ursache wurden bislang nicht bekannt gegeben.

Das Leben des Yuji Yamaguchi

Der Regisseur betreue über Jahre hinweg diverse Animeserien sowie Film. Unter anderem war verantwortlich für die Regie der „Fate/stay Night“- Serie aus dem Jahre 2006 als auch für den Film „Fate/stay Night – Unlimted Blade Works“.

Neben dem Fate-Universum inszenierte er auch diverse Anime-Serien beispielsweise:

  • „Strawberry Eggs“
  • „The Severing Crime Edge“
  • „Angle Links“
  • „Travelers of the Books“

Neben seiner Tätigkeit als Regisseur war er ebenfalls als Episoden-Direktor, unter anderen für aktuelle Anime wie „GeGeGe no Kitarō“, verantwortlich.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments