Asassin`s Creed Film soll besser werden als Verfilmungen von Uwe Boll

Videospiele werden meist schlecht als Film Umgesetzt aber mit Assasin`s Creed soll das nicht passieren.

assassins-creed-unity-release-date-delayed-to-novevk341920jpg-5974ed

Im einem Gespräch mit gibt Regisseur Justin Kurzel sich Überzeugt davon das der Film Qualitativ gut wird, “Weil ich glaube, dass einfach zu viel Asassin`s Creed drin steckt. Und ich glaube nicht, dass es ein einfaches Ballerspiel ist. Durch seine Verwebungen in der Geschichte hat es Herz in sich.“
Grade der Aspekt mit der Erinnerungsvererbung durch die DNA sieht er als guten Schnittpunkt, um Millionen Menschen die Geschichte schmackhaft zu machen. “Das ist einfach ein unglaublich starkes, und menschliches Ding der Neugierde.“, denkt er.

Geschichte und Fiktion sind so zu spannenden  vermischt, das es auch dem Kinobesucher zusagen soll. Der Film soll Ende nächsten Jahres erscheinen, die Dreharbeiten beginnen dafür noch dieses Jahr. Die Hauptrolle wird Michael Fassbender übernehmen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments