Assassins’s Creed Odyssey: Nachfolger durch Merchandise geleakt

Assassin's Creed
© Ubisoft Entertainment. All Rights Reserved.
Die Redakteure von Jeux Video haben kürzlich ein neues Bild zum kommenden Ableger der beliebten Assassin’s Creed-Reihe geleakt.

Nachdem vor einiger Zeit ein erster vermeintlicher Screenshot aufgetaucht ist (wir berichteten), macht nun ein neues Bild die Runde. Auf diesem ist ein Schlüsselanhänger in Form eines spartanischen Helms zu sehen. Des Weiteren ist dem Bild auch der Titel zu entnehmen: „Assassin’s Creed Odyssey“. Laut den Leaks soll  sich Assassin’s Creed Odyssey im antiken Griechenland zur Zeit der „Flavischen Dynastie“ ansiedeln und direkt an Assassin’s Creed: Origins anknüpfen. Als Schauplätze wurden unter anderem Rhodos,  Mazedonien, Thrakien, Achae sowie Kreta genannt. Letztere soll nach Release als DLC veröffentlicht werden. Die größten Orte sind demnach Athen, Delphi, Thessaloniki und Korinth. Neben Griechenland sind auch Rom und Japan im Gespräch.

Des Weiteren werden SpielerInnen die Gelegenheit haben zwischen einer weiblichen und einem männlichen Protagonisten auszuwählen, die beide aus Sparta stammen sollen. Die Größe der Karte soll in etwa dem Umfang von Assassin’s Creed: Origins entsprechen. Eine offizielle Stellungnahme von Seitens Ubisoft steht noch aus.

Bild:

Assassins’s Creed Odyssey

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*