ATLUS: Gerüchte bestätigt – Persona 3: Dancing Moon Night, Persona 5: Dancing Star Night und Persona Q2 angekündigt

Vorgestern noch Spekulation, heute bereits gewiss. ATLUS hat drei neue Spiele angekündigt, die im Persona-Universum angesiedelt sind: Persona 3: Dancing Moon Night sowie Persona 5: Dancing Star Night sind rhythmusbasierte Tanzspiele wie schon Persona 4: Dancing All Night und sollen in Japan voraussichtlich im 1. Quartal 2018 für Playstation Vita und Playstation 4  veröffentlicht werden. Unklar ist hingegen, ob die beiden Titel auch für den westlichen Markt erscheinen werden.

Darüber hinaus wurde Persona Q2 für den Nintendo 3DS als Nachfolger von Persona Q: Shadow of the Labyrinth bestätigt. Konkrete Detail gab es bislang allerdings nicht.

[vsw id=“UWxTtyZWrs8″ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“] [vsw id=“7krMPIelO9o“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

Quelle: ATLUS

Über Martin Pilot 118 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*