Bethesda eröffnet den DOOM Slayers Club an, um das 25-jährige Jubiläum der Saga zu feiern

© Bethesda Softworks

DOOM Eternal soll ja noch dieses Jahr auf dem Markt kommen. Aus diesem und vielen anderen Gründen ist 2019 jedoch ein wichtiges Jahr für die Id Software-Saga.

Zum Beispiel die Tatsache, dass es nicht mehr und oder weniger als 25 Jahre nach dem ursprünglichen Game kommen soll. Und so hat Bethesda Softworks eine Menge Überraschungen vorbereitet. Einige wird man bei der nächsten E3 2019 sehen, wo Eternal der Protagonist sein wird.

Möchte man Teil eines kostenlosen und exklusiven Clubs sein? Jetzt ist es dank dieser Initiative möglich.

Der „DOOM Slayers Club“

Dieser ist ein offizieller Fanclub der Saga, der jedem Spieler – und kostenlos – die Mitgliedschaft ermöglicht. Wenn man ein Teil davon ist, hat man die Möglichkeit, Geschenke zu empfangen, Sendungen zu genießen oder sogar exklusive Inhalte für das kommende DOOM Eternal zu erhalten.

Dies ist die Beschreibung, die Bethesda selbst auf der offiziellen Website des Clubs formuliert:

„Der Slayers Club versucht, die Fans zu ehren, die DOOM zu dem gemacht haben, was es heute ist. Während unserer gesamten Feier des DOOM-Jahres werden wir unsere Liebe zu klassischen Spielen zeigen, Ruhm-Tötungen von DOOM (2016) posten und mehr über die lang erwartete Fortsetzung informieren: DOOM Eternal. Egal, ob Sie schon seit den Tagen der Shareware bei uns sind, oder wenn Sie erst gestern DOOM entdeckt haben… willkommen im Slayers-Club.“

Wenn man bereit ist, daran teilzunehmen, fragt man sich… Was muss ich tun, um mich anzumelden? Die Antwort ist einfach: Man müssen nur auf die Webseite gehen und einen Bethesda.net-Account haben. Danach ist es so einfach wie ein jeder Mausklick. Von dort aus kann man, abhängig von seinen Aktionen innerhalb des Clubs, z. B. Sendungen anschauen, Punkte erhalten oder Artikel lesen. Oh, und darüber hinaus kann man an interaktiven Spielen mit Preisen in Form von Kleinigkeiten oder anderen Überraschungen, teilnehmen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.