Black Clover: Quartet Knights: Westlicher Release-Termin + Story-Trailer

Black-Clover-Quartet-Knights-Bild-1
© BANDAI NAMCO Entertainment Europe S.A.S
Die Verantwortlichen von Bandai Namco Entertainment haben den europäischen Release-Termin zum kommenden Magic-Action-Shooting-Titel ,,Black Clover Quartet Knights“ enthüllt. Passend zur Ankündigung erreichte uns zudem ein neuer Story-Trailer.

Black Clover Quartet Knights erscheint hierzulande am 14. September 2018 für die PlayStation 4 und den PC via Steam. Im Spiel wird es vier unterschiedliche Charakterklassen geben: Die Melee-Charaktere spezialisieren sich auf den Nahkampf und setzen aggressive sowie kraftvolle Magie ein. Die Range-Charaktere greifen aus hohen und weit entfernten Positionen an, während ein Barrier das Team mit Statusverbesserungen unterstützt. Ein Healer, wie auch schon der Name sagt, mindert den Schaden.

Laut den Entwicklern sollen besondere Matchregeln, Abwechslung bei den 4-gegen-4-Kämpfen sorgen. Einen Charakter-Trailer zu Yuno findet ihr hier. 

Das Spiel basiert auf der gleichnamigen Manga-Reihe von Yuki Tabata, die hierzulande bei TOKYOPOP erscheint. Seit Oktober 2017 wird die Anime-Adaption im japanischen Fernsehen ausgestrahlt und kann derzeit im Simulcast bei Crunchyroll verfolgt werden.

Story-Trailer:

Handlung (Anime):

In einer Welt, die von Magie regiert wird, werden Asta und Yuno am selben Tag verwahrlost vor einer Kirche aufgefunden. Während Yuno unglaubliche magische Kräfte besitzt, ist Asta der einzige in dieser Welt ohne solche Macht. Im Alter von 15 Jahren erhalten beide ein Grimoire, das die Magie seines Nutzers bedeutend verstärkt. Astas Grimoire ist dabei ein seltenes mit Anti-Magie, welches die Zauber seiner Widersacher negiert. Als wohlgesonnene Rivalen machen sich Yuno und Asta auf, ihren größten Traum zu verwirklichen: Zum König der Magier zu werden! Aufgeben ist dabei keine Option!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*