Bleach: Neue Trailer zur Live-Action Verfilmung

bleach
© Tite Kubo/Shueisha, TV TOKYO, dentsu, Pierrot
uf der offiziellen Webseite zur kommenden Live-Action Verfilmung des „Bleach“-Mangas wurden nun neue Trailer veröffentlicht

Die Rolle des Regisseurs hat Shinsuke Sato (Gantz) inne. Satou Fukushi wird die Rolle des Ichigo Kurosaki besetzen, während Hana Sugisaki als Rubia auftreten wird. Der kommenden Film wird den „Substitute Shinigami Arc, dem ersten Handlungsbogen des Mangas adaptieren und ab dem 20. Juli 2018 in den japanischen Kinos anlaufen.

Hierzulande konnte sich Publisher KAZÉ die Rechte an den ersten 63 Folgen sichern, die in Form von drei DVD-Boxen veröffentlicht wurden. Die Veröffentlichung der Boxen vier bis sechs steht planmäßig ab Februar 2018 an. Diese werden die Episoden 64 bis 131 enthalten, bei denen es sich um Folgen handeln, die zuvor noch nie auf Deutsch synchronisiert wurden.

Trailer:

Handlung:

Ichigo Kurusaki ist 15 und hat’s nicht leicht. Der Schüler eckt wegen seiner leuchtenden orangen Haare überall an und kann zudem noch die Seelen der Verstorbenen sehen. Eines Tages begegnet er der Shinigami Rukia, während sie Jagd auf einen Hollow macht, der Menschen ihrer Seelen beraubt. Dabei wird sie schwer verletzt und muss Ichigo ihre Kräfte übertragen, damit dieser an ihrer Stelle kämpfen kann. Zu seinem Leidwesen quartiert sich die etwas weltfremde Rukia daraufhin bei ihm ein und Ichigo muss fortan Schule und Nebenjob als Nachwuchs-Shinigami unter einen Hut bringen …

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.