BlizzCon 2019: Tickets bald im Verkauf

© Blizzard

Die BlizzCon ist jedes Jahr der Hot Spot für Blizzard Entertainment. Die Entwickler haben für die Fans Neuigkeiten über ihre Lieblings-Franchises, während diese Fans besagte Serien feiern.

BlizzCon 2019 hat jetzt einen konkreten Platz im Kalender, da Blizzard offiziell bekanntgegeben hat, an welchen Tagen die Veranstaltung stattfindet. Außerdem werden die Tickets in naher Zukunft zum Verkauf angeboten. Man sollte sich also unbedingt auf den Zeitpunkt vorbereiten, an dem dies stattfindet, um sicherzustellen, dass man zur diesjährigen Veranstaltung kommt.

Auf der BlizzCon-Website gab Blizzard alle Details bekannt, die die Fans wissen wollten. Die Convention 2019 findet am 1. und 2. November statt. Der 31. Oktober ist für die BlizzCon Pregame Festivities reserviert, das von 9.00 bis 17.00 Uhr (PDT) stattfinden wird.

„Diese zwanglose Versammlung wird jedem einen Ort geben, an dem man sich treffen und sich mit Freunden austauschen, Speisen und Getränke genießen und vor dem Hauptereignis am Freitagmorgen einen Readycheck machen kann“, heißt es auf der Website.

Beim Hauptereignis, der BlizzCon 2019, gibt es drei verschiedene Möglichkeiten, wie Fans den Spaß erleben können.

„Während die BlizzCon erweitert und weiterentwickelt wurde, haben wir von Gästen und Teilnehmern erfahren, dass sie an weiteren Optionen und Annehmlichkeiten für das Navigieren in der Show und in einem anderen Tempo interessiert wären.“

Um dies zu beheben, können Fans entweder einen BlizzCon Pass, einen BlizzCon Portal Pass erhalten oder am BlizzCon Benefit Dinner teilnehmen.

Bei Tickets gibt es zwei verschiedene Zeiten, zu denen sie zum Verkauf angeboten werden. Das erste Mal findet am Samstag, dem 4. Mai um 10 Uhr PDT statt, das zweite dann am Mittwoch, dem 8. Mai, um 19 Uhr PDT. Auf der Website der Veranstaltung kann man alles über die BlizzCon 2019, den Ticketverkauf und mehr lesen.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments