Bomberman und Contra Brettspiele sind in Arbeit

© Konami

Bomberman und Contra stehen vor neuen Spielen, aber vielleicht nicht so, wie die Leute es erwartet hatten. Es wurde bekannt, dass Konami Cross Media NY Lizenzverträge mit Blacklist Games und IDW Games für Brettspiele abgeschlossen hat. Wie das genau aussehen wird, bleibt abzuwarten.

Laut License Global wird das Brettspiel Contra von Blacklist Games und Kess Co. ein kartenbasiertes Koop-Spiel mit Miniaturen von Charakteren aus den Videospielen sein. Der Start in Nordamerika ist für 2020 geplant. Dies scheint die erste Konami-Lizenzvereinbarung für Blaclist Games zu sein.

Auf der anderen Seite hat Bomberman offenbar eine Reihe von Sachen in den Hallen von IDW Games, darunter Brett- und Kartenspiele, Stecknadeln und Puzzlespiele. Ein Bomberman-Brettspiel, das anscheinend auf Super Bomberman R basiert, soll später in diesem Jahr erscheinen, obwohl es über dieses Startfenster hinaus kein genaues Erscheinungsdatum gibt. IDW Games produziert auch ein Metal Gear Solid-Brettspiel, das in diesem Jahr erscheinen soll. Dies ist eine weitere Konami-Lizenz.

„Die epischen Kämpfe und farbenfrohen Charaktere von Super Bomberman R lassen sich gut in das von uns geplante Brettspiel für mehrere Spieler übertragen“, sagte Jerry Bennington, Vice President für neue Produktentwicklung bei IDW Games. „Wir hoffen, dass die Fans die Gelegenheit nutzen werden, das zu entdecken, wenn das Spiel fertig ist.“

Weder für die Brettspiele zu Bomberman noch Contra ist derzeit ein Veröffentlichungsdatum festgelegt, obwohl mindestens ein Bomberman-Brettspiel im Rahmen dieser Vereinbarung voraussichtlich in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*