Borderlands 3 versucht die Bottle-Cap-Challenge

© Gearbox Software

Die Bottle Cap Challenge ist einer der neuesten Trends, die Twitter in letzter Zeit beherrschten. Verschiedene Prominente versuchen, einen Verschluss von einer Flasche zu treten. Borderlands 3 ist ein Beispiel dafür.

Etwas zu spät für die Herausforderung, aber doch besser spät, als nie. Das folgende Video wurde vom Borderlands-Account auf Twitter geteilt. Zwei Psychos wurden für die Challenge aufgestellt, wobei der kleinere der beiden als Podest für den Stunt diente. Mit einem sogenannten Windup- und einem Zeitlupentritt wird der kürzere Psycho ins Gesicht geschlagen, während die Flasche und die Kappe fliegen.

Im Vergleich zu anderen, die diese Herausforderung angenommen haben, war Borderlands prinzipiell erfolgreich. Der Verschluss kam technisch von der Flasche, sodass es auf echte Borderlands-Art und Weise abgeschlossen wurde.

Diese Art kleinerer Psychos wird es in Borderlands 3 immer noch geben, so wie sie in diesem Video dargestellt sind, aber Borderlands-Fans werden sich vielleicht daran erinnern, dass sie nicht denselben Namen haben wie in älteren Spielen. Gearbox hat in der Vergangenheit angekündigt, sie nicht mehr als „Zwerge“ zu bezeichnen, wie es die Spieler in früheren Spielen gemacht haben.

Psychos sind nicht die einzigen Charaktere, die in der Vergangenheit die Bottle Cap Challenge versucht haben. Jade aus Mortal Kombat 11 hat es auch versucht, und wie man es von einem erfahrenen Kämpfer erwarten kann, lief es ziemlich reibungslos.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*