Broomstick League: Harry Potters Quidditchball meets Rocket League auch auf PS4 und Xbox

© Blue Isle Publishing

Das Online-Spiel Broomstick League erschien Anfang dieser Woche als Early-Access-Titel für den PC.

Blue Isle Publishing, der Herausgeber des Spiels, hat angekündigt, dass Broomstick League auch für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht wird. Dies wird nur gleichzeitig mit der vollständigen PC-Version geschehen, und es wird erwartet, dass dies weitere neun bis zwölf Monate dauern wird.

In der Broomstick League treten zwei Teams in einer kleinen Arena gegeneinander an. Die Spieler haben einen Besen, auf dem sie fliegen können. Ziel ist es, den Ball einzufangen und ins gegnerische Tor zu bringen. Man hat auch einen Zauberstab, mit dem man verschiedene Zaubersprüche verwenden kann, um dies auszunutzen. Auf diese Weise kann der Spieler den Ball aus den Händen des Gegners nehmen oder sich in eine vielversprechende Position teleportieren.

Das Spiel ist eindeutig von Quidditch inspiriert, dem beliebten Sport, den viele aus dem Harry-Potter-Universum kennen. Doch können die gegenwärtigen Einflüsse der Rocket League nicht ignoriert werden, die sich nicht nur im Namen, sondern auch im Gameplay widerspiegeln.

Hier ist der Ankündigungstrailer der Broomstick League, der diese spezielle Mischung aus Quidditch und Rocket League zeigt:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*