Call of Duty – Black Ops 3 kommt ohne Singleplayer auf die PS3 und die 360

Call of Duty - Black Ops 3

Wer sich auf den nächsten COD Teil freut zuhause aber keine aktuelle Konsole im Haus hat wird sich vermutlich ein wenig Ärgern. Activision gab auf ihrer Webseite bekannt, das der kommende Multiplayer-Shooter auf der Xbox360 und der PS3 im Inhalt beschränkt ist. Konkreter fehlt die Singleplayer-Kampagne. Wenn ihr den Titel für eine der beiden Konsolen kaufen wollt erhaltet ihr nur den Multiplayer-Part und den Zombiemodus. Um dafür ein wenig zu entschädigen ist der Preis um 10€ gesenkt worden und ihr erhaltet ebenso einen Downloadcode mit dem ihr den ersten Teil der Black-Ops Reihe downloaden könnt.

Activision nennt als Grund den Anspruch an die Koop-Kampagne, die man mit der Hardware der letzten Generation nicht in der selben Form wie auf der aktuellen Hardware realisieren könnte. Und bekanntlich ist die Umsetzung für die PS3 und die 360 nicht direkt von Treyarch, sondern wird von der kanadischen Spielschmiede Beenox mit dem Kalifornischen Studio Mercanary Technology in zusammenarbeit entwickelt.

Hierzulande wird Call of Duty – Black Ops 3 am 6. November 2015 für PC und Konsolen veröffentlicht.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments