Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest

© Konami

Konami gibt heute die vollständige Liste an Titeln bekannt, die Teil der digitalen Castlevania Anniversary Collection sein werden, die am 16. Mai 2019 veröffentlicht wird. So werden zusätzlich zu den bereits bekannten Titeln außerdem noch Castlevania The Adventure, Castlevania II: Simon’s Quest, Castlevania Bloodlines (in Europa als Castlevania: The New Generation) sowie Kid Dracula mit an Bord sein.

Der NES-Titel Castlevania II: Simon’s Quest ist der direkte Nachfolger des Ur-Castlevanias und erweiterte das vormals eher lineare Abenteuer um zahlreiche Systeme, die später zu den Trademarks des Metroidvania-Genres gehören sollten. Erstmalig gibt es eine relativ offene Karte mit Städten, Friedhöfen, Herrenhäusern und Dungeons, die je nach Fortschritt erreichbar sind. Es gibt einen Tag-/Nachtwechsel, der sich auf die Mechanik auswirkt und es gibt RPG-Elemente wie ein Inventar und Level-Systeme. Allerdings lässt das Spiel gleichermaßen das fokussiertere Gameplay des Erstlings vermissen und es ist recht grind-lastig. Es hat die Reihe dennoch mit seinen durchaus komplexen Ambitionen positiv beeinflusst.

© Konami

Castlevania Bloodlines (Castlevania: The New Generation) ist damals das einzige Castlevania gewesen, das auf dem Sega Mega Drive erschienen ist. Kreatives Leveldesign, ein wunderbarer Soundtrack und ein schnelleres Gameplay sowie einige technische Besonderheiten machen Bloodlines zu einem der besseren Castlevania-Titel, der trotzdem in unbegründete Vergessenheit geraten ist. Inhaltlich gibt es eine Geschichte abseits des Belmont-Clans – Wir schlüpfen stattdessen in die Rolle von John Morris (bzw. in anderen lokalisierten Fassungen auch Eric Lecarde), einem Blutsverwandten der Familie.

© Konami

Mit an Bord sind außerdem die Game Boy-Ableger Castlevania: The Adventure und das erstmalig lokalisierte NES-Spiel Kid Dracula (es gab später auch im Westen ein gleichnamiges Sequel-/Remake für den Game Boy). Castlevania: The Adventure war 1989 der erste mobile Ableger der Reihe, Akumajo Special: Boku Dracula-Kun bzw. Kid Dracula 1990 eine humoristische Parodie auf die Castlevania-Reihe, die seinerzeit Japan nie verlassen hatte.

Darüber hinaus wird der Castlevania Anniversary Collection ein Bonus-ebook beigelegt, ein Interview mit Adi Shankar, dem Produzenten der Netflix Castlevania-Serie, sowie weitere digitale Extras.

Veröffentlicht wird die Anniversary Collection im Rahmen des 50. Geburtstages von Konami, welcher zum Anlass genommen wird, beliebte Retro-Titel zu den besagten Bundles zusammenzuschnüren. Im Sommer 2019 etwa wird die Contra Anniversary veröffentlicht, zu der es zeitnah ebenfalls weitere Details geben wird. Darüber hinaus versammelt die erste Anniversary Collection die frühen Castlevania-Spiele. Es soll sich laut Pressemitteilung um die „erste[…] Castlevania Anniversary Collection“ handeln, woraus sich schließen lässt, das weitere folgen werden.

Generell ist es schön, dass die Collection auch mal Titel vereint, die in der Serienhistorie bislang eher ein Nischendasein gefristet haben.

Castlevania Annersary Collection
© Konami

Hier nochmal die vollständige Liste:

Castlevania                                                    Castlevania The Adventure
Castlevania II: Simon’s Quest                        Castlevania II: Belmont’s Revenge
Castlevania III: Dracula’s Curse                     Castlevania Bloodlines
Super Castlevania IV                                      Kid Dracula

 

Source :
Konami
0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments