Catherine Full Body: Westlicher Release bestätigt + E3-Trailer

Catherine Full Body
© Deep Silver; ATLUS
Wie nun die Verantwortlichen von ATLUS bekannt gaben, wird der Puzzle-Platformer „Catherine: Full Body“ auch im Westen erscheinen. Passend zur Ankündigung erreichte uns zudem der offizielle E3-Trailer.

Mit Catherine: Full Body hat ATLUS eine Portierung für PlayStation 4 und PS Vita angekündigt, die auch inhaltlich erweitert wird. Zu den inhaltlichen Neuerungen gehört etwa eine dritte, spielbare Catherine, die eine andere Persönlichkeit mitbringen soll als ihre beiden Counterparts. Die Einführung der dritten weiblichen Hauptprotagonistin verändert auch die Dynamik der bisherigen Geschichte und soll das Schicksal der anderen beiden Love Interests mitbeeinflussen. Allerdings darf man sowohl zwischen der Original- als auch der erweiterten Handlung umschalten können.

Der Zusatz „Full Body“ verweist auf den Wein-Bereich und soll auf den „reichhaltigeren“ und „erotischeren“ Touch des Remasters anspielen. Es wird inhaltlich neue Enden geben, neue Episoden, erweiterte Anime-Sequenzen und sogenannte „Sexy Events“. Auch werden neue Puzzle-Mechaniken eingeführt, neue Herausforderungsmissionen, ein Online-Mehrspielermodus und Cross-Save-Support. Darüber hinaus wird ein leichterer Schwierigkeitsgrad angeboten, der die Handlung in den Vordergrund stellt.

Die Neuauflage erscheint hierzulande im nächsten Jahr. Einen konkreten Termin nannte man allerdings nicht.

Trailer:

Über John Klee 1194 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*