Cells at Work! im Simulcast bei WAKANIM

Cells at Work!
©清水茜/講談社・アニプレックス・davidproduction
Wie nun Streaming-Anbieter WAKANIM kürzlich bekannt gab, konnte man sich für die kommende Simulcast-Season die Animeserie „Cells at Work!“ sichern.

Cells at Work entsteht unter der Regie von Kenichi Suzuki (,,Drifters“, ,,JoJo’s Bizarre Adventure“) bei Studio David Production. Suzuki wird zusammen mit Yuuko Kakihara (,,Tsukigakirei“) für das Skript verantwortlich sein. Takahiko Yoshida (,,Welcome to the NHK“, ,,Yowamushi Pedal“) sowie Kenta Mimuro sind sowohl für die Animationen als auch für das Charakterdesign zuständig. Kenichiro Suehiro (,,Re:Zero“, ,,Girls‘ Last Tour“ ) komponiert die Musik. Der Anime wird seine japanische TV-Premiere im Juli 2018 feiern.

Shimizu startete den zugrunde liegenden Manga 2015 in Kodanshas ,,Monthly Shonen Sirius“-Magazin. In Japan wurden bislang fünf Bände veröffentlicht.

Trailer:

Handlung via Wakanim:

Dies ist eine Geschichte über dich. Genauer gesagt über dich und deinen Körper.
Laut neuesten Studien besteht der menschliche Körper aus ungefähr 37 Trillionen Zellen. Diese Zellen sind rund um die Uhr in deinem Körper aktiv, um alle wichtigen Funktionen am Laufen zu halten. Egal ob es sich um die Sauerstoff befördernden roten Blutkörperchen oder die Bakterien bekämpfenden weißen Blutkörperchen handelt, die seltsam vertrauten Geschichten aus dem Leben der Zellen werden dich begeistern!

Über John Klee 1194 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*