City Hunter: Neuer Spin-Off-Manga angekündigt

City Hunter
© 北条司/NSP・「2019 劇場版シティーハンター」製作委員会
Auf der kürzlich eröffneten Manga-Webseite ,,Comic Tatan“ wurde nun bekannt gegeben, dass Tsukasa Hojos Original-Manga ,,City Hunter“ einen Spin-Off erhalten wird.

City Hunter Gaiden Ijuin Hayato-shi no Heion Naranu Nichijō (City Hunter Gaiden Mr. Hayato Ijuin’s not peaceful life) – so nennt sich der Spin-Off-Manga von est em (IPPO, Age Called Blue), der sich um den Charakter Umibōzu handeln wird. In dem bereits ersten veröffentlichten Kapitel hat der Besitzer des ,,Cat’s Eye“-Cafés ein offenes Ohr für seine Gäste. Neue Kapitel erscheinen jeweils am dritten und vierten Sonntag eines jeden Monats. Das nächste Kapitel erscheint demnach am 20. Mai 2018.

Tsukasa Hojo veröffentlichte den City Hunter-Manga von 1985 bis 1991 im Shonen Jump-Magazin, der in Japan insgesamt 35 Bände umfasst. Im Jahr 2001 erhielt die Reihe zudem ein Spin-Off mit dem Titel ,,Angel Heart“, die ebenfalls eine Anime-Adaption erhielt. Vor einiger Zeit wurde außerdem bekannt gegeben, dass das Franchise einen weiteren Film erhalten wird.

Über John Klee 1306 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*