Code Vein: Neue Screenshots veröffentlicht und Kampfsystem vorgestellt

Publisher Bandai Namco veröffentlichte neue Screenshots zum kommenden Vampir RPG «Code Vein» und gab erste Informationen zum Kampfsystem bekannt.

So ermöglicht das Talent-System acht Talente während der Kämpfe einzusetzen um Angriffs- oder Verteidigungsaktionen vorübergehend zu verstärken. Solltet ihr Schaden erleiden, einem Angriff ausweichen oder von Gegnern umzingelt sein dann kommt das Fokus-System zum Einsatz. Dieses System ermöglicht es euch die Fähigkeiten der Charaktere temporär zu verstärken um in Extremsituationen zurückschlagen zu können. Für eine klare Ordnung sorgt die Ausdauer-Leiste. Mit dieser könnt ihr eure Angriffe, Ausweichmanöver sowie Sprints verwalten. Allerdings solltet ihr diese stets im Auge behalten, denn sie ist für das Überleben in Code Vein von zentraler Bedeutung.
Außerdem wurde bekannt gegeben, dass eigene Charaktere individuell gestaltet werden können.

Darüber hinaus habe man zwei neue Charaktere enthüllt:
Der junge Anführer Louis möchte den Wiederkehrern helfen und begibt sich auf die Reise um nach Ersatz für Menschenblut zu suchen.
Io ist eine Wiederkehrerin, die mit dem Protagonisten durch das Land reist. Als solche hat sie alle Erinnerungen an ihre Vergangenheit verloren, aber kennt Vein wie ihre Hosentaschen und wird daher zu einer wichtigen Wegbegleiterin

Code Vein erscheint Anfang nächsten Jahres für PC, Xbox One und PlayStation 4. 

   Code

   

   

   

   

   

   

 

(Quelle: Bandai Namco Entertainment Europe)

Über Meka 1996 740 Artikel
Wie für die meisten auch, ebnete der Gameboy mir den Weg in die Videospielwelt. Helden  wie Link,Bruce Lee, Sid aus Ice Age und Yoshi prägten meine Kindheit. Selbst bis heute haben meine Gameboy-Spiele ihren unvergleichbaren Charme nicht verloren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*