Codenames: Asmodee Deutschland und Czech Games Edition konzentrieren sich fortan nur noch auf diese Marke

Codenames
© Asmodee Deutschland

Asmodee Deutschland und Czech Games Edition gaben im Rahmen einer heutigen Pressemitteilung bekannt, dass man die zukünftige Partnerschaft primär auf das weltweit erfolgreiche Spiel Codenames und alle nachfolgenden Ableger der Reihe ausrichtet. Bereits erschienene Spiele des Verlages und auch kommende Produkte werden fortan nicht mehr über den Essener Vertrieb erhältlich sein, sondern ausschließlich über Czech Games und den Heidelberger Verlag.

Nachdem Asmodee Deutschland drei Jahre lang alle Spiele des Verlages im Sortiment geführt hatte, wolle man nun „die gesamte Kraft in Vertrieb und Marketing auf das im Jahr 2016 als Spiel des Jahres ausgezeichnete Wort- und Kommunikationsspiel fokussieren.“

 „Wir bedanken uns bei Asmodee für die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und freuen uns auf eine weiterhin gute gemeinsame Zusammenarbeit für die Codenames-Reihe“, sagt Petr Murmak, Geschäftsführer von Czech Games Edition.

 „Asmodee und Czech Games Edition sind in der Liebe zum Spiel verbunden und besonders Codenames hat einen festen Platz in unseren Herzen. Durch die Konzentration auf die Codenames-Reihe wird es uns möglich sein, unsere große Stärke in Vertrieb und Marketing noch besser für dieses Erfolgsprodukt einzusetzen“, sagt Alexis Desplats, Geschäftsführer von Asmodee Deutschland.

Während der mehrjährigen Partnerschaft von Asmodee und Czech Games Edition brachte der Verlag eine Vielzahl an Spielen auf den deutschen Markt. Im Portfolio der tschechischen Kreativschmiede finden sich ganz heterogene Spiele, von Kennerspielen wie Through the Ages und Galaxy Trucker hin zu eher partytauglichen Dingern wie Pictomania. Diese werden nun, wie auch die seit längerer Zeit auf dem Markt erhältlichen Artikel, künftig über den „Heidelberger Spielverlag“ erscheinen.

Während der langjährigen Partnerschaft von Asmodee und Czech Games Edition brachte der Verlag viele Spiele auf den deutschen Markt. Im Portfolio der tschechischen Kreativschmiede finden sich die unterschiedlichsten Spiele, von beliebten Kennerspielen wie Through the Ages oder Galaxy Trucker bis hin zu lustigen Partyspielen wie Pictomania. Auch in Zukunft wird Czech Games Edition großartige Spiele veröffentlichen. Diese werden, wie auch die seit längerer Zeit auf dem Markt erhältlichen Artikel, zukünftig über den Heidelberger Spieleverlag ihren Weg zum Spieler finden.

Quelle:

Asmodee Deutschland

Über Martin Pilot 358 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*