Creative Assembly kündet Spartan Edition von Total War: Rome II an

Total War: Rome II - Spartan Edition

Das Hauptspiel kommt Ende Oktober zusammen mit einigen DLCs in die Ladentheken

Creative Assembly fasst die griechisch geprägten DLCs zur Spartan Edition zusammen. Neben dem Hauptspiel und der Kaiser-Augustus-Kampagne – beide aus der Emperor Edition bekannt – sind folgende DLCs enthalten: Griechische Staaten (Fraktionenpaket), Töchter des Mars (Einheitenpaket) und das namensgebende DLC Der Zorn Spartas. Auch letzteres umfasst eine Kampagnenkarte, die die Größe von Total War: Shogun II übertrifft.

Es steht zu vermuten, dass die Spartan Edition die bisherige Emperor Edition aus den Verkaufsständen verdrängen wird, da sie sämtliche Inhalte umfasst, die die Emperor Edition auch bietet. Einen Preis für den deutschen Markt nannte Creative Assembly bislang nicht, wiewohl jedoch den 30. Oktober als Releasedatum.

Wer sich die Zeit bis zum nächsten großen Titel der Total-War-Serie im Jahr 2016, Total War: Warhammer, vertreiben will und vielleicht auch aufgrund des streitbaren DLC-Verhaltens bei Rome II gezögert hat, findet in dem Bundle wohl eine gute Option.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments