Dakka! Dakka! Warhammer 40K’s fliegende Orks bekommen ihr eigenes Spiel

© Phosphor Games Studio

Nachdem die Orks bei Warhammer 40K jahrelang Kanonenfutter für andere Parteien im Franchise waren, werden sie dieses Jahr ein Spiel bekommen, das nur ihnen gewidmet ist.

Dakka Squadron wird für PC und Konsolen kommen und bringt mit dem Flyboyz hektische Luftkämpfe, die anscheinend etwas an Crimson Skies (auf der ersten Xbox und PC) erinnern.

In dem von Phosphor Games Studio entwickelten Titel startet der Spieler im niedrigsten Rang der Ork-Hierarchie und fliegt ein Teco-Teco inmitten von Kämpfen um Leben und Tod. Während einer Kampagne mit mehr als 20 Missionen auf mehreren Planeten wird der Charakter an Ausrüstung und Kraft zunehmen, bis er zum Warboss wird und alle in seinem fliegenden Trupp befehligt.

Dakka Squadron ist kein taktischer oder strategischer Titel, wie es bei Warhammer 40K üblich ist. Er verspricht, sich voll und ganz auf das Handeln zu konzentrieren, ohne sich Gedanken über den Aufbau oder die Verwaltung von Ressourcen machen zu müssen. Laut dem Entwickler wird der Spieler das tun, was die Orks am besten können: kämpfen.

Derzeit gibt es keine Release-Prognose, aber die Entwickler versprechen, dass die Dakka-Staffel 2020 starten wird.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments