Death Stranding: Ein „Wunder“!

Death Stranding
©2018 Sony Interactive Entertainment LLC.

Metal Gear Solid-Schöpfer Hideo Kojima arbeitet ja bekanntlich an einem neuen potentiellen Hit-Game: Death Stranding. Es werden diesmal externe Leute dazu eingeladen, das Spiel schon im vornherein an zu testen.

Jordan Vogt-Roberts, Regisseur des kommenden Metal Gear Solid-Films, hat kürzlich getwittert, er habe die Chance gehabt, Death Stranding zu spielen. Kurz gesagt, er war überwältigt und beschrieb das Spiel als „Wunder“.

IHR. SEID. NICHT. BEREIT.“ Schreibt er als Fazit.

Norman Reedus, bekannt aus The Walking Dead und Hauptfigur in dem Spiel, äußerte sich auch kürzlich zu dem kommenden Hit. Er habe noch nichts vergleichbares von Kojima gesehen.

„Das Konzept ist so weit in der Zukunft. Statt alle um Sie herum zu eliminieren, bringt es alle zusammen“, erklärte er. „Es ist ein sehr positives Videospiel, aber gleichzeitig beängstigend und deprimierend. Es ist eine Art neuer Film. Ich habe noch nie etwas wie das gesehen.“

Bisherige Trailer und Informationen könnten nie einfangen, was dieses Spiel so „verrückt“ und „kompliziert“ mache.

„Die Trailer zeigen Ihnen einen Aspekt, aber kein vollständiges Bild von dem, was das Spiel sein wird“, so Reedus.

Death Stranding ist das erste neue Spiel von Kojima seit seiner Trennung von Konami. Über das Spiel ist sehr wenig bekannt, und das scheint absichtlich zu sein, da Kojima Geheimnisse in seine neuen Trailer verwebt. Neben Reedus gibt es noch andere Prominente wie Mads Mikkelsen, Lea Seydoux, Lindsay Wagner, Guillermo del Toro und Troy Baker. Ein Veröffentlichungsdatum wurde noch nicht festgelegt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*