Das neue Guardians for Australia-Shirt gibt Destiny-Fans die Möglichkeit, zu spenden

© Bungie

Die anhaltenden Feuer in Australien hat eine Welle der Hilsbereitschaft ausgelöst. Einige Spielefirmen  bringen mit In-Game-Käufen oder mit den Spielen selbst Geld für Australien zusammen. Bungie geht da einen anderen Weg.

Auf der Website des Studios wird in einem Blogeintrag ein T-Shirt angeboten, das sowohl für Spieler, als auch für Nicht-Spieler gedacht ist. Das neue Guardians for Australia-Shirt zeigt das klassische Guardian-Raumschiff, das über eine Gruppe von Kängurus fliegt. An einer Ecke sieht man auch das bekannte Destiny-Symbol.

© Bungie

Bungie verkauft das Shirt als Spendenaktion für die Brandbekämpfung und Tierrettung in Australien.

Wie bei den meisten Einkäufen im Bungie-Store ist das Shirt mit dem In-Game-Emblem Star Bright versehen.

© Bungie

Großzügige Fans müssen nichts im Spiel tun, um das Shirt zu kaufen – wie bei einige Destiny-Artikel – und können es einfach für 27,99 Euro im Bungie-Store kaufen. Leute, die das zeitlich begrenzte Trikot haben möchten, können es seit Donnerstag, 16. Januar, bis zum Morgen des 18. Februar bestellen.

Laut Bungie geht die Hälfte der Gewinne aus dem Shirt an die NSW Rural Fire Service, die andere an WIRES, eine Organisation zur Rettung von Wildtieren.

Die australischen Waldbrände im Bundesstaat New South Wales haben die Küste des Kontinents bereits verwüstet. Bisher hat das Feuer 28 Menschen und schätzungsweise eine Milliarde Tiere getötet. Das Feuer begann ursprünglich aufgrund einer massiven Hitzewelle und tobt immer noch weiter.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*