Das neue Picross-Spiel basiert auf der Anime-Serie Overlord

© Nintendo/Jupiter

Die Puzzlespielserie Picross bekommt einen ungewöhnlichen neuen Teil namens Picross: Lord of the Nazarick, das auf der Manga- und Animeserie Overlord basiert. Picross: Lord of the Nazarick kommt am 25. Juli weltweit zum Nintendo Switch eShop.

Die Picross-Reihe von Jupiter und Nintendo hat sich bereits mit anderen Rätselspielen (Pokémon, Sanrio, Kemono Friends) durchgesetzt, aber Picross: Lord of the Nazarick wird eine aufwändigere Verbindung sein. Die Spieler werden in der Lage sein, Bildrätsel, wie Ainz Gown, den Protagonisten von Overlord, und seine neun Anhänger zu lösen, während sie Erinnerungen durch Bilder nacherleben. Wenn die Spieler die Pixelbilder von Picross-Puzzles zusammensetzen, werden sie auch hochauflösende Bilder von Overlord in einer Galerie freischalten können.

Picross: Lord of the Nazarick bietet genau 519 Puzzlespiele in den verschiedenen Spielmodi (Picross, Mega Picross, Color Picross und Clip Picross).

Overlord begann als eine Reihe Romane (im Stil junger Erwachsener-Bücher in Japan), und wurde später in eine laufende Manga- und Anime-Serie angepasst. Es erzählt die Geschichte eines futuristischen und hochgradig immersiven Massive-Multiplayer-Onlinespiels, bei dem der einzige verbleibende Spieler im Spiel bleibt, auch wenn es offline ist. Die NPCs des Spiels beginnen, ein eigenes Bewusstsein zu erlangen, während der Spieler Momonga, der den Beinamen Ainz Ooal Gown annimmt, sein Gildenhauptquartier unterhält und die Welt erobert.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*