Demos erstellen und über die PS5 teilen? Faszinierendes Patent entdeckt

© Sony?

Das Universum der von Sony registrierten Patente zieht eine wachsende Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf sich und man möchte wissen, ob die darin enthaltenen Patente für Playstation  5 verfügbar sein könnten.

Ein neuer Bericht bietet einen interessanten Einblick in die laufenden Versuche bei Sony, nicht weit von den letzten Gerüchten über mögliche SSD-Cartridge für die PS5 und dem vom neuen DualShock 5 (Wir berichteten darüber).

Eine WIPO-Datenbank (World Intellectual Property Organization) enthält ein sehr interessantes Patent. Es wurde im September von Sony Interactive Entertainment America LLC registriert und widmet sich dem „Zugriff auf Minispiele über eine Sharing-Schnittstelle„.

In der Beschreibung der patentierten Technologie wird auf das Teilen eines Spielerlebnisses verwiesen. Insbesondere wird die Möglichkeit genannt, dass ein Benutzer auf einen Spielabschnitt eines Spiels zugreifen und ihn anschließend über eine soziale Schnittstelle freigeben kann, die „den Zugriff auf das Spiel des interaktiv spielbaren Teils zu einem bestimmten Zeitpunkt einem zweiten Benutzer ermöglichen soll.

Grundsätzlich scheint das Patent etwas zu beschreiben, das einem Verfahren zum Teilen benutzerdefinierter Demos zwischen Benutzern sehr ähnlich ist. Ein durchaus interessantes Element: Könnte es vielleicht eine eigene Anwendung im Kontext von Playstation 5 finden? Im Moment unmöglich zu wissen! Darüber hinaus finden häufig angemeldete Patente keine konkrete kommerzielle Anwendung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*