Detective Pikachu-TV Spot enthüllt Live-Action Snubbull

© Toho/Warner Bros. Pictures

Viele Pokémon-Fans sind mehr als gespannt auf den ersten Real-Film rund um die Pocket-Monster.

Der erste Trailer zum kommenden Film zeigte einige der Live-Action-Versionen der verschiedenen Pokémon, die im Film zu sehen sein werden, und nun hat ein TV-Spot gezeigt, wie Snubbull aussehen wird.

Der neue Detective Pikachu TV-Spot zeigt ganz kurz Snubbull. Das riesige pinkfarbene Pokémon ist neben Detective Yoshida zu sehen. Im Trailer sieht Snubbull ein bisschen wie eine Bulldogge aus und scheint viel größer zu sein als in der Hauptspielreihe von Pokémon. Er soll nur zwei Meter groß sein, wie in den Spielen, aber die Größe des Snubbull-Kopfes in diesem Trailer lässt ihn viel größer aussehen.

Aus dem kurzen Moment, in dem Snubbull und Detective Yoshida im Trailer zu sehen sind, ist es schwierig, die Rolle, die das Pokémon in der Gesamtstory des Films spielt, genau abzuleiten. Vielleicht ist er entweder Detective Yoshidas Partner oder ein Zeugen eines Verbrechens. Snubbull ist jedoch sofort erkennbar, genau wie alle anderen Pokémon, die im ersten Trailer des Films zu sehen waren.

Die Handlung von Detective Pikachu folgt der Geschichte eines 21-jährigen Jungen, der sich mit einem schrulligen Pikachu verbündet, den nur er verstehen kann, um das Geheimnis hinter dem Verschwinden seines Vaters zu enträtseln. Die beiden folgen Hinweisen in ganz Rhyme City und stellen bald fest, dass etwas viel Größeres im Spiel ist, etwas, das eine Bedrohung für das gesamte Pokémon-Universum darstellt. Viele Pokémon-Fans sind sehr aufgeregt, eine Live-Action aller ihrer Lieblings-Pokemon zu sehen, und hoffentlich wird dieser Film den Stereotyp brechen, dass die meisten auf Spielen basierenden Filme unterdurchschnittlich sind.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*