Die Gamescom Opening Night Live findet einige Tage später statt

© gamescom

Die Gamescom Opening Night Live Show wurde auf den 24. bis 27. August verschoben.

Das ließ Organisator und Moderator Geoff Keighley wissen. Keighley, der auch die Game Awards und das Summer Game Fest ausrichtet, veranstaltete letztes Jahr zum ersten Mal die Eröffnungsnacht live.

Im Jahr 2019 startete Geoff Keighley die Gamescom mit einem neuen digitalen Event, Opening Night Live. Die gamescom 2020 wurde möglicherweise von COVID-19 beeinflusst, aber es wird das Ereignis nicht ganz aufhalten, und Keighley hat seinen Beitrag dazu mit der Ankündigung der Gamescom 2020 Opening Night Live bestätigt. Es wird Ende August 2020 im Rahmen seines laufenden Summer Game Fest stattfinden.

Geoff Keighley bestätigte die gamescom 2020 Opening Night Live zusammen mit der Bekanntgabe der Daten über seinen Twitter-Account am 18. Mai 2020. Laut der gamescom-Website wird die gamescom 2020 Opening Night Live am 27. August beginnen und bis zum 30. August 2020 laufen, in dem Keighley von einer Reihe von Publishern und Entwicklernvon Videospielankündigungen, Weltpremieren und mehr für drei Tage begleitet wird.

Dies ist wahrscheinlich ein großer Teil des Dreh- und Angelpunkts das die gamescom 2020 zu einem digitalen Ereignis macht, nachdem das physische Ereignis aufgrund von COVID-19 zwangsabgesagt wurde.

Keighley brachte die Nachrichten auf Twitter zusammen mit einer Erklärung der Organisatoren der Messe.

„Wir arbeiten jedoch mit voller Geschwindigkeit an einer digitalen Gamescom.“

Die Show selbst wird dieses Jahr aufgrund des Ausbruchs des Coronavirus nicht stattfinden, aber ab der Opening Night Live können Spieler mit verschiedenen Ankündigungen und Live-Streams rechnen. Zum Beispiel findet eine tägliche „Daily Show“ statt, Indie-Spiele werden über „Awesome Indies“ gezeigt und Preise werden für „Best of Show“ vergeben.

 

Es war bereits bestätigt worden, dass die digitale Version der Show zusammen mit neuen „Modulen“ erheblich erweitert werden würde, und man erwartet, dass die gamescom Opening Night Live 2020 das Herzstück dieses Vorstoßes sein wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*