Dies irae: Starttermin der letzten sechs Episoden enthüllt

Dies irae
©Dies irae Anime Project
Auf der offiziellen Webseite von „Dies irae“ wurde nun der konkrete Starttermin der letzten sechs Episoden enthüllt.

Die finalen Folgen werden demnach ab dem 1. Juli 2018 im japanischen Fernsehen ausgestrahlt. Die Anime-Umsetzung der Visual Novel entsteht unter der Regie von Susumu Kudo (Mardock Scramble, Coppelion) eim Studio ACGT. Takashi Masada steuert die Skripts bei, während sich Takaaki Fukuyo (Robotics;Notes) für die Charakterdesigns verantwortlich zeigt. Satoshi Enomoto und Keiji Yonao kümmern sich um die musikalische Untermalung. Die ersten elf Episoden sowie die Prolog-Episode sind hierzuland bei Crunchyroll auf Abruf verfügbar.

Promo-Video:

Handlung via Crunchyroll:

Der Schüler Ren Fujii geriet in einen Kampf mit seinem besten Freund, welcher sie auseinandertrieb. Doch mit der Hilfe seiner Sandkastenfreundin Kasumi Ayase und seiner Senpai Rea Himuro findet er langsam wieder in den Alltag zurück. Doch dann wird die Stadt plötzlich von einer Reihe bizarrer Morde erschüttert, deren Opfer stets geköpft werden. Seltsamerweise erlebt Ren zur selben Zeit Albträume, in denen er durch eine Guillotine enthauptet wird. Doch diese sollen nur die Overtüre der kommenden Kämpfe sein

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.