Dieser Kerbal Space Program Controller sieht aus, wie aus einer alten Missionskontrolle

© MelkorsGreatestHits

Kerbal Space Program hat eine treue Anhängerschaft, auch mehr als vier Jahre seit seiner Einführung (und fast ein Jahrzehnt in irgendeiner Form des Zugangs insgesamt).

Der Beweis dafür findet sich in jedem Zoll dieses wunderschönen benutzerdefinierten Controllers, der einen fast 40 Jahre alten TI-99-Computer sowie 3D-gedruckte Teile verwendet, um ein voll funktionsfähiges Bedienfeld zu liefern.

Der Controller wird als „Kerbal Space Program All-in One Throttle and Stick and Button Box and Keyboard“ oder „KSP-AiOTaSaBBaK“ als (nicht wirkliches) Kürzel bezeichnet. Der Schöpfer identifiziert sich nicht in seinem umfangreichen Imgur-Post über seine Kreation, sonst würden man den Namen hier mit Sicherheit lesen können. Hut ab vor dem Twitterer SanbornVR, einem PC-Gamer und VR/AR-Enthusiasten, der ihn gefunden hat.

https://twitter.com/SanbornVR/status/1185903311582576640

Der Controller verfügt über viele klickende Klappschalter und einen Schubregler, der demjenigen des Project Apollo nachempfunden ist. Es gibt auch ein sehr lautes Alarm-Klaxon. Auf Imgur kann man sich den Build-Post ansehen, um eine Menge Bilder zu sehen, einige davon sind animiert und zeigen die Teile von KSP-AiOTaSaBBAK in Aktion.

© MelkorsGreatestHits

Redditor MelkorsGreatestHits macht sich die Erstellung übrigens zu Eigen! Es gibt einen Reddit-Thread zu dem Controller im DIY-Subreddit.

Er erinnert an den massiven Spezial-Controller, der mit dem verteufelt schwere XBox-Spiel Steel Battalion mitgeliefert wurde.

© Capcom

Kerbal Space Program 2 wurde vor ungefähr zwei Monaten auf der Gamescom angekündigt. Das Spiel wird vom Indie-Studio Star Theory Games aus Seattle für den Verlag Private Division (ein Take-Two Interactive Indie-Label) produziert. Spieler können damit rechnen, den Mun (Planet Kerbins natürlichem Satelliten) zu kolonisieren, wenn es im März 2020 auf einem Windows-PC gestartet wird. Eine Version kommt später auf Playstation  4 und Xbox One.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments