Digimon: versehentlich Ankunft einer neuen Serien angekündigt

(c) Toei Animation

Das Digimon-Franchise ist eine Marke, die Cartoon-Liebhabern jeden Alters am Herzen liegt. Sie ist das Ergebnis einer Serie, die auch heute noch Tausende von Fans in der harten Wachstumsphase auf der ganzen Welt begleitet. In dieser Hinsicht wird die nächste Ankündigung einer neuen Zeichentrickserie nicht zu kurz kommen.

Während die ganze Welt bereit ist, sich in Digimon Adventure Last Evolution Kizuna von (Achtung: Spoiler!) Agumon und Tai zu verabschieden, geschieht dies in dem neueste Kinofilm, der erstellt wurde, um die Geschichte unserer liebsten Digimonstern abzuschließen.

Der Film, der am 21. Februar in japanischen Kinos Premiere haben wird, wurde bereits in anderen Ländern wie den USA angekündigt. In dieser Hinsicht ließ der Schöpfer von Kizuna während der Enthüllung des US-Veröffentlichungsdatums, das auf den 25. März festgesetzt wurde, versehentlich eine Bombe platzen.

Tatsächlich wurde während der Vorführung ein unveröffentlichter Trailer einer neuen Zeichentrickserie ausgestrahlt, die sich derzeit in einem fortgeschrittenen Produktionsstadium befindet und den Gerüchten zufolge im Jahr 2020 Premiere haben wird. Zu diesem Projekt gibt es keine Informationen, viel geschweigedenn, wenn es die Geschichte von unveröffentlichten Charakteren erzählt.

 

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*