DotA 2 – The Dueling Fates: Valve enthüllt zwei neue Helden

Im Zusammenhang mit dem DotA 2 The International-Turnier hat Valve in einem kurzen Trailer zwei neue Helden enthüllt, die Teil des kommenden Updates sein werden, das auf den Namen „The Dueling Fates“ getauft wurde.

Im Vergleich zu vielen anderen DotA 2-Charakteren, die auf Figuren aus der ursprünglichen DotA-Mod für WarCraft 3 aufbauen, sind die betreffenden Helden scheinbar absolute Neukreationen. Der erste Held wirkt wie eine stämmigere Katze, die an den „gestiefelten Kater“ erinnert, zugleich mit französischem Touch und Rapier aber an die „Drei Musketiere“ angelehnt zu sein scheint. Mit geschupptem Umhang, der einen Rollangriff erlaubt, scheint dieser Held relativ agil zu sein. Der zweite Neuzugang ist eine rosafarbene (Wald)fee, die irrlicht-artig eine Laterne bei sich trägt. Beide Charaktere müssen bislang ohne Namen auskommen. Hier der besagte Trailer:

[vsw id=“WqnNhLz-bXM“ source=“youtube“ width=“425″ height=“344″ autoplay=“no“]

Quelle: Valve/The International-Turnier

Über Martin Pilot 118 Artikel
27 Jahre jung, beschäftige ich mich schon nahezu mein ganzes Leben mit Videospielen und Videospielkultur. Erstmals in Kontakt gekommen mit dem Medium bin ich Anfang der 90er Jahre mit einem Commodore 64 von der Resterampe, wo ich ausgiebig Giana Sisters und die Turrican-Umsetzungen suchtete und immer ein bisschen neidisch zu den Amiga-Besitzern rübergeschielt habe. Mitte bis Ende der 90er Jahre war ich vordergründig im Sega-Lager unterwegs - Bis heute ist die Sega Dreamcast meine liebste Plattform (Shenmue *hrhr*). Ich studiere darüber hinaus Englisch und Geschichte auf Lehramt und bin von meinen Interessen generell sehr auf die Darstellenden Künste fokussiert (Musik/Film/Theater).

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*