EGX Berlin: Sony PlayStation Line-Up liefert erstmals in Deutschland anspielbares Material zu Days Gone und Dreams

© Sony Computer Entertainment, SIE Bend Studios

Wie das große britische Geschwisterlein, ist auch die deutsche Ausgabe der EGX, in Berlin, „for the players“ konzipiert. Passend zum Motto, wird in diesem Zuge auch Sony PlayStation beim Messedebüt dabei sein und einige First Party-Titel in spielbarer Form präsentieren.

Zum Line-Up gehören folgende Titel:

  • Days Gone (PS4)
  • Dreams (PS4)
  • Astro Bot Rescue Mission (PS VR)
  • Blood & Truth (PS VR)
  • Chimparty (PlayLink)
  • Wissen ist Macht: Dekaden (PlayLink)

Das in einer post-apokalyptischen Open World angesiedelte Days Gone wird dabei ebenso zum ersten Mal in Deutschland anzuspielen sein, wie das von Media Molecule (u.a. LittleBigPlanet) entwickelte Sandbox-Spektakel Dreams.

Aber auch die PlayLink-Titel Chimparty und Wissen ist Macht: Dekaden sind zum ersten Mal im Hands-On anspielbar.

Wer die beiden VR-Titel Astro Bot Rescue Mission und Blood & Truth auf der Gamescom verpasst hat, wird auf der EGX Gelegenheit bekommen, das süße Jump ‚n‘ Run und den Agententhriller nachzuholen.

Auch 3rd Party-Partner von Sony werden am Stand präsent sein. So werden Activision, Ubisoft und Bandai Namco die folgenden Titel am Sony-Stand vorstellen.

  • Call of Duty®: Black Ops 4 von Activision
  • Assassin’s Creed® Odyssey von Ubisoft
  • Ace Combat® 7: Skies Unknown (PS VR) von BANDAI NAMCO

Zudem werden weitere Inhalte auf der PlayStation-Bühne zu sehen sein, wobei die entsprechenden Details dazu noch bekanntgegeben werden.

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments