Ein neues Star Ocean Game erhält ein Erscheinungsdatum

(c) Square Enix

Square Enix gab heute bekannt, dass Star Ocean: First Departure R, ein hochauflösendes Remake des 2007 PSP-Remakes des ursprünglichen Star Ocean, diesen Dezember auf Playstation 4 veröffentlicht wird. Genauer gesagt, das Remake erscheint am 5. Dezember. Um die Neuigkeit zu feiern, haben Square Enix und Entwickler Tri-Ace einen brandneuen Trailer veröffentlicht, der das Spiel in Aktion zeigt.

„Space Date: 346. Aus einer noch unentdeckten Kraft wird eine neue Generation geboren“, heißt es in der offiziellen Handlung. „Unsere Geschichte beginnt auf dem primitiven Planeten Roak, wo Roddick in der friedlichen und ereignislosen Stadt Kratus lebt. Als Mitglied der örtlichen ‚Defence Force‘, die den Schutz von Kratus übernimmt, erfährt Roddick von einer mysteriösen Krankheit, die in der Nachbarstadt ausgebrochen ist: Die Infizierten verwandeln sich in Stein, leben aber in einem versteinerten Zustand weiter. Roddick begibt sich zusammen mit seinen beiden Freunden Millie und Dorne in diese Stadt. Von einem Heilmittel für die Krankheit informiert, machen sie sich auf den Weg zum Berg Metorx wo ein Heilkraut wachsen gemunkelt. Als sie den Gipfel erreichen, begegnet ihnen die Party von Ronyx und Ilia, die vor ihnen in einer Lichtsäule erscheinen. So beginnt die Geschichte von Star Ocean…“

Laut Square Enix enthalten die Vorbesteller des Spiels ein Gedächtnisthema und einen digitalen Mini-Soundtrack vom Star Ocean Live 2019-Konzert.

Star Ocean: First Departure R wird beim Start für die PS4 verfügbar sein. Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden keine zusätzlichen Ports angekündigt. Im Folgenden gibt es mehr über die neuen Funktionen des Remakes:

  • Vollständiges Voice-Over – Spieler können zwischen der originalen vollständigen Voice-Besetzung der PSP-Systemversion des Spiels in japanisch, englisch oder der neu aufgenommenen Version mit der Voice-Besetzung der originalen Super Famicom-Version in japanisch wählen, die zuvor nur in Japan veröffentlicht wurde.
  • Neue Charakterdarstellungen – Spieler können sich für die originalen Charakterdarstellungen entscheiden, die in Star Ocean: First Departure verwendet werden, oder für brandneue Versionen, die vom berühmten Illustrator Katsumi Enami (Star Ocean: The Last Hope) gezeichnet wurden.
  • Geschwindigkeitsmodus – Spieler können ihre Bewegungen beschleunigen, um die Welt schneller zu durchqueren.
  • Angepasste SpielbalanceAngepasste Kampfschwierigkeiten, die es den Spielern ermöglichen, im Kampf mehr Herausforderungen zu meistern. Dies ist ein Markenzeichen der Star Ocean-Serie.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*