Erste Details zum Setting von Resident Evil – Umbrella Corps

umbrella Corps1

Letzte Woche hat Capcom im Rahmen der TGS Resident Evil – Umbrella Corp angekündigt. Nun haben sich die Producer Masachika Kawata und James Vance im Rahmen eines Interviews erste Details zum Setting verraten.

Das Spiel ist nicht in einem Alternativen Zeitstrang angesiedelt. Es spielt zeitlich nach dem sechsten Teil. Der Titel „Umbrella Corps“ ist schon ironisch, wenn man die Geschichte von RE kennt. Den zu diesem Zeitpunkt existiert Umbrella nicht mehr.

Vance äußert sich das Umbrella im RE Setting das weltweit führende Forschungsunternehmen ist und über die fortschrittlichsten biologischen Waffen verfügt. Nach dem Zusammenbruch der Firma versuchen andere Firmen an deren Forschungsergebnisse zu kommen. Diese Firmen heuern Söldner an um die Gebiete in denen es Vorfälle durch Umbrella gab nach Hinweisen zu suchen. Deswegen werden auch alte Schauplätze im Spiel auftauchen.

Er hat sich ebenso zu den Zombies geäußert. Diese werden als unberechenbares Element eingesetzt und tauchen unerwartet während der Gefechte auf. Aber sie sind nicht nur eine Bedrohung, die Spieler können sie auch als Untote Schutzschilde nutzen.

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments