Ex-Westwood-Entwickler arbeiten an C&C: Renegade-ähnlichem Spiel

© Petroglyph

Petroglyph, das Spielestudio, das zum Teil aus Veteranen der Westwood Studios besteht, arbeitet an einem neuen Spiel, das Command & Conquer: Renegade sehr ähnlich ist.

Dieses Spiel ist eine Mischung aus FPS und RTS. Das Spiel namens Earthbreakers wurde Mitte November lautlos angekündigt.

Der Teaser zeigt, dass große Harvesterfahrzeuge einen violetten Rohstoff ausgraben, der stark an das grüne Tiberium aus den ursprünglichen Command & Conquer-Spielen erinnert.

Anschließend wird ein typisches Gebäude im RTS-Stil aus dem Boden getrieben und der Spieler kauft einen Panzer auf einem Computer in einem anderen Haus, der sofort von der Produktionslinie rollt. Es gibt einige Elemente, die stark an Command & Conquer: Renegade erinnern, welches von Westwood Studios hergestellt und im Jahr 2002 veröffentlicht wurde.

Renegade war das vorletzte Spiel, das Westwood veröffentlichte, bevor es von der Muttergesellschaft Electronic Arts geschlossen wurde. Sehr zum Bedauern der riesigen Menge an Fans, die das Studio zu dieser Zeit hatte und die die Spiele bis zu einem gewissen Grad noch haben. Zusätzlich zu diesem Renegade-Esken-Spiel arbeitet Petroglyph an einem Remaster des ursprünglichen Command & Conquer.

Earthbreakers hat auch eine Seite im Steam Store, auf der das Erscheinungsdatum 2020 vermerkt ist. Dort kann man auch nachlesen, dass das Spiel 12 verschiedene Klassen sowie sechs Fahrzeuge, Superwaffen, mehrere Karten, Unterstützung für eigene Server, maximal 64 Spieler pro Spiel und Bot-Unterstützung haben wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*