Feierlichkeiten zum 40jährigen Jubiläum von Pac-Man

© Bandai Namco

Bandai Namco Entertainment lädt Fans von Pac-Man aus der ganzen Welt ein, an der Initiative Join the Pac teilzunehmen und sich auf ein Jahr der Feierlichkeiten im Jahr 2020 vorzubereiten, um an das 40-jährige Bestehen von Pac-Man als Ikone der Videospiele und der Popkultur zu erinnern.

Pac-Man wurde am 22. Mai 1980 geboren und wurde sofort in Spielhallen und später durch eine Reihe von Branding- und Unterhaltungs-Auftritten berühmt. Als eine der bekanntesten Videospielfiguren der Welt gehören das Image und die Marke Pac-Man zu den berühmtesten und steht nach wie vor im Rampenlicht des vierzigjährigen Spaßes, der Fans aller Altersgruppen geboten wird.

Zu den Feierlichkeiten zum 40-jährigen Jubiläum von des gelben Helden im Jahr 2020 gehört das Debüt eines neuen Songs, der vom berühmten japanischen Technokünstler Ken Ishii komponiert und von einem Musikvideo unter der Regie von Yuichi Kodama begleitet wird, der 2008 zahlreiche Auszeichnungen bei den Cannes International Advertising Festival, Clio Awards und One Show Interactive erhielt. Er war auch der Hauptdirektor der Fahnenübergabe zum Abschluss der Olympischen Spiele 2016 in Rio.

Darüber hinaus wird an vielen Crossovers mit Marken wie Kipling, Champion, Timex und u. a. gearbeitet, während Fans auch an der Join the Pac-Initiative bei Feierlichkeiten rund um den Globus teilnehmen können.

„Wir freuen uns sehr, 40 Jahre Pac-Man mit unseren Fans auf der ganzen Welt feiern zu können und darauf, alle geplanten Initiativen für das Jahr bekannt zu geben“, sagte Herve Hoerdt, Senior Vice President Marketing, Digital & Content von Bandai Namco Entertainment Europe. „Wir haben es geschafft, für die Marke ein ganzes Jahr lang eine Reihe von Partnerschaften und Innovationen aufzubauen, die die unglaubliche Popularität von Pac-Man unter Beweis stellen.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*