Final Fantasy 15 auch auf dem PC?

Final-Fantasy-15-Could-Determine-Console-Gaming-FateDas Final Fantasy 15 in der Entwicklung weit voran geschritten ist gab Programmierer Satoshi Kitade bekannt, als er Anfang Dezember verlauten ließ das Final Fantasy 15 soweit ist von Anfang bis Ende durchgespielt werden kann. Nun gab er im offiziellen Forum verriet, läuft die Pre-Beta auch auf dem PC und nicht nur auf der PS4.

Allerdings muss die PS4 Fassung noch optimiert werden und speicherbezogene Anpassungen durchgeführt werden. Was vor allem daran liegt das bei Konsolen der physische Speicher begrenzt sei und damit Kompromisse eingegangen werden müssen und dabei auch überlegt werden welche Features umgesetzt werden können und welche weggelassen werden müssen.

Als Beispiel nannte er die Ausweichrolle, die in der ersten Version von Episode Duscae zunächst entfernt wurde, da all die Ressourcen , die in Verbindung mit dem Feature standen, nicht in den Speicher gepasst haben. Erst nach Optimierungen konnte das Ausweichen in der nächsten Version wieder implementiert werden.

Kitade betonte allerdings, das die Tatsache, dass der Titel derzeit auf dem PC lauffähig ist, nicht bedeutet das auch eine PC Version erscheinen wird. Spiele werden grundsätzlich auf dem PC entwickelt und dann später auf die Konsole portiert und optimiert. Das sei die übliche Vorgehensweise bei der Spieleentwicklung. Auf der diesjährigen Gamescom sagte Director Hajime Tabate das er später gerne auch eine PC Version veröffentlichen würde. Und verwunderlich wäre es nicht da ja auch die älteren Final Fantasy Titel auf dem PC veröffentlicht wurden. Zuletzt Final Fantasy 13-2 was vor kurzem erschienen ist.

 

 

0 0 votes
Article Rating
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments