Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition erscheint am 23. Januar 2020 und enthält diverse Neuerungen

Final Fantasy Crystal Chronicles
© Square Enix

Wie Square Enix bekannt gibt, wird das Action RPG Final Fantasy Crystal Chronicles: Remastered Edition (PlayStation 4, Nintendo Switch, Mobile) am 23.1.2020 in Europa releast werden.

Interessant ist vor allem der Umstand, dass bei dem überarbeiteten GameCube-Titel Cross-Play über alle Plattformen hinweg unterstützt wird und dass mit Cross-Progressive ein System vorgesehen ist, dass man von unterschiedlichen Plattformen aus auf die jeweiligen Spielstände zugreifen kann – Hierzu will sich Square Enix zu einem späteren Zeitpunkt äußern.

Ansonsten werden im Trailer zur Tokyo Game Show 2019 neue Voice Actor, ein kooperativer Online-Mehrspieler-Modus für bis zu vier Spieler*Innen, die besagten Cross-Play- und Progressive-Systeme sowie neue Dungeons und Bossgegner, Items und Charakter-Skins hervorgehoben.

Square Enix schreibt: „Die Final Fantasy Crystal Chronicles Remastered Edition folgt einer jungen Gruppe, bekannt als die Kristall-Karawane, auf ihrer epischen Suche nach der Myrrhe, einer wertvollen und seltenen Flüssigkeit, die sie für die Reinigung und Aufrechterhaltung des Kristalls benötigen, der ihre Welt vor dem tödlichen Gas Miasma beschützt. Das Abenteuer erwartet deine Karawane in ganz neuen Gefilden voller Wunder. Selbst Dungeons bieten neue Gebiete, also gibt es auch für jene, die das Original gespielt haben, einige Überraschungen, wenn die Remastered Edition (…) erscheint.“

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*