Final Fantasy VII Remake erhält zwei Cover

© Square Enix

Square Enix hat angekündigt, dass die westliche Version von Final Fantasy VII Remake ein sogenanntes ‚reversibles Cover‘ erhalten wird, was soviel wie ein beidseitig bedrucktes Cover bedeutet. Auf der einen Seite sieht man die normale westliche Boxart, auf der anderen Seite die japanische.

https://twitter.com/finalfantasyvii/status/1199735127519182848

„In Nordamerika und Europa werden alle physischen Kopien des Final Fantasy VII Remake mit einem reversiblen Cover geliefert, das mit dem in Japan verwendeten Frontcover übereinstimmt!

Alle Vorbestellungen werden mit einem Chocobo Chick Summon Materia DLC FF7R geliefert

– FINAL FANTASY VII REMAKE (@finalfantasyvii) 27. November 2019“

Es liegt an den Spielern, eine Lieblingskunst zu wählen und sie bei Bedarf umzudrehen. Darüber hinaus hat Square Enix angekündigt, dass jeder, der das Spiel vorbestellt, Chocobo Chick Summon Materia erhält, was im Kampf nützlich sein kann.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*