Fünf Pokémon Game Fakten

Es gibt wohl kaum eine Person, die nicht Pokémon kennt oder noch nichts davon gehört hat. Mittlerweile sind schon einige Spiele für verschiedene Konsolengenerationen erschienen und jedes hat wohl seine kleinen Fehler, Easter Eggs oder Mythen. Mit diesem Beitrag wollen wir euch fünf Fakten zeigen, die ihr vielleicht noch nicht wusstet. Mehr Fakten zu anderen Games findet ihr HIER.

Fakt Nr.1:
Bei dem N64 Titel „Pokémon Stadium“ hat Elektek 6 Finger. Doch damit nicht genug, denn auch beim Nachfolger „Pokémon Stadium 2“ ist dieser Fehler immer noch vorhanden.

Electabuzz

Fakt Nr.2:
Jedes Pandir in einem Pokémon-Spiel hat ein einzigartiges Muster auf dem Fell, insgesamt gibt es über vier Milliarden Kombinationen. Es ist also so gut wie unmöglich, zweimal auf das Selbe zu treffen.

327Spinda_AG_anime_2

Fakt Nr.3:
Das Design von Smogon in den Editionen „Rot“ und „Blau“ ist falsch. Das Totenkopfsymbol ist fälschlicherweise über dem Gesicht anstatt darunter.

Pokemon Fakten

Fakt Nr.4:
Wenn man bei dem sprachgesteuerten N64 Spiel „Hey You, Pikachu!“ das Wort „Playstation“ sagt, wird Pikachu wütend und schießt mit Blitzen um sich.

Fakt Nr.5:
Der Director (Masahiro Sakurai) von „Super Smash Bros. Brawl.“, hat auf der Pokémon Stadium Stage ein Bild seiner Katze versteckt.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*