GamesCom 2019: Comanche Reboot kommt 2020

© THQ Nordic

In den 90er Jahren war Novalogic für seine Flugsimulatoren bekannt. Ob es sich um F16- oder Comanche-Hubschraubersimulatoren handelte, Novalogic hatte sie alle. Gestern wurde ein Comanche-Neustart bei der GamesCom Opening Night aus heiterem Himmel angekündigt.

Der Neustart wird das Spiel als Multiplayer-PvP  interpretieren und es wird wahrscheinlich nächstes Jahr veröffentlicht.

Vorher wird es jedoch eine Alpha- und eine Betaphase geben. Diese Etappen werden noch in diesem Jahr enden. Wer frühzeitig auf das Spiel zugreifen möchten, kann sich auf deren Website anmelden.

So wird das Spiel offiziell beschrieben:

Comanche ist ein modernes Team-basiertes Online-Multiplayer-Helikopter-Shooter-Set für die nahe Zukunft. Wählen Sie aus einer Reihe von Comanche- und Drohnenkonfigurationen und nutzen Sie deren Stärken zu Ihrem taktischen Vorteil. Erlebe eine neue Ära spannender Dog-Fights und heimlicher Drohnen-Nahkampf-Action. Verbessern Sie die Fähigkeiten und treten in Ranglistenspielen gegen andere Piloten an.

[Es gibt] viele strategischen Möglichkeiten: Wählen Sie eine von vielen Comanche/Dronen Kombinationen, bewaffnet mit verschiedenen Waffen und einzigartigen Gadgets, […] Asymmetrisches Gameplay: Seien Sie entweder auf der angreifenden oder der verteidigenden Seite.

Ein kleiner Teil des Spiels wurde ebenfalls gezeigt und es war weit entfernt von der Arcade-Action von Comanche 4.

Es sieht so aus, als würde es eine detaillierte Simulation der Hubschraubersteuerung geben, für die die ersten Teile der Comanche-Titel bekannt waren. Muss man sich aber überlegen, ob es dafür einen Markt gibt?

Wird Comanche in einer Zeit, in der Warthunder und andere Multiplayer-Kampfsimulationen bereits ein großes Publikum erreicht haben, genügend Spieler haben, um es zu spielen?

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*