GamesCom 2019: Das Strategiespiel Iron Harvest wird im September 2020 veröffentlicht

© Deep Silver

Das Iron Harvest-Spiel, welches dem taktischen Strategiespiel Company of Heroes ähnelt, wird am 1. September 2020 für PC, Xbox One und Playstation 4 verfügbar sein. King Art Games und der Publisher Deep Silver haben dies in einer Pressemitteilung angekündigt und zeigen einen neuer Trailer.

Dieser unterstreicht, dass es sich bei Iron Harvest um eine alternative Realität der 1920er Jahre nach dem Ersten Weltkrieg handelt. Im Spiel versuchen geheime Kräfte, Europa zu destabilisieren, und dampfgetriebene mechanische Roboter und Maschinen spielen auf dem Schlachtfeld eine wichtige Rolle.

Deep Silver sagte, es habe eng mit seinen Fans zusammengearbeitet, um „das perfekte Echtzeit-Strategieerlebnis“ zu schaffen. Die Spieler müssen das Schlachtfeld mit einer Gruppe von Einheiten erobern, wobei die Deckung sehr wichtig ist. Auch das Ressourcen-Mangagement spielt eine große Rolle, um mit Punkten zusätzliche Einheiten und Gebäude zu erstellen und zu erforschen.

Iron Harvest basiert auf Bildern des polnischen Künstlers Jakub Rozalski und wird nach einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne veröffentlicht. Im März letzten Jahres erreichte King Art Games sein Finanzierungsziel innerhalb von 36 Stunden. Der Zähler liegt jetzt bei fast 1,3 Millionen Dollar. Laut der Kickstarter-Seite bedeutet dies, dass das Spiel mindestens eine Kampagne mit Kinofilmen, einen Gefechtsmodus, einen Mehrspielermodus, eine Koop-Kampagne und eine kostenlose DC-Kampagne haben wird.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*