gamescom 2019: Zu Gast bei: MegaPixel Studio: Panzer Dragoon & Co

Und schon wieder trafen wir auf der gamescom auf einen polnischer Entwickler, diesmal waren wir zu Besuch bei Forever Entertainment. Die Polen sind vermutlich am bekanntesten für ihr Remake des Sega Saturn Klassikers Panzer Dragoon, welches noch dieses Jahr für die Nintendo Switch erscheinen soll.

Auf dem Rücken eines Drachen peitscht man in dem Railshooter auf festgelegten Pfaden durch die Gegend und schießt aus allen Rohren auf dutzende Gegner zur selben Zeit. Um dem Spieler dabei etwas zur Hand zu gehen, gibt es ein Lock-On Feature mit dem man Gegner markieren und im Anschluss mit zielsuchenden Schüssen vom Himmel fegen kann. Ich hatte die Gelegenheit mich selber von der aktuellsten Version zu überzeugen und kann nur sagen, dass Retrofans mit dem Actiongewitter auf jeden Fall auf ihre Kosten kommen werden, denn neben dem bewährten Gameplay haben die Entwickler rund um Forever Entertainment das Spiel grafisch in die Gegenwart gehieft und ein rundes Produkt in den Händen.

Aber schaut euch das am besten in bewegten Bilder an:

 

Doch Panzer Dragoon war nicht das einzige Spiel der polnischen Softwareschmiede. Mit Rise Eterna steht nämlich ein Rollenspiel in bester JRPG Manier. Das Spiel war noch in einem extrem frühen Stadium, aber man konnte bereits das extrem gelungene Artwork sehen, dass an bekannte moderne Rollenspiele wie Octopath Traveller erinnert. Aber auch spielerisch konnte man sich einen ersten Eindruck verschaffen, besonders positiv sind mir da die Dialoge aufgefallen, die in bekannter JRPG Manier in Standbildern erzählt werden, aber mit einer eher rauen Sprache, die direkt Erinnerungen an The Witcher & Co weckte. Die Kämpfe laufen wie gewohnt rundenbasiert ab, allerdings stehen sich die Helden und ihre Gegner nicht einfach gegenüber während sie aufeinander einschlagen, stattdessen gibt es in Rise Eterna für Kämpfe auch eine Karte, auf der man sich ähnlich wie in Advance Wars bewegen kann, um Feinde zu flankieren. Zwar war mein erster Eindruck ziemlich kurz, aber persönlich hab ich Rise Eterna auf meiner Switch-Wunschliste ziemlich weit oben, denn damit haben die Polen für mich einen echten Geheimtipp  in der Mache!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*