Gerücht: F-Zero Switch-Spiel in Entwicklung

© Nintendo

F-Zero war einer der Flaggschiff-Titel für das Super Nintendo von 1990.

Es ist ein futuristisches Rennspiel, das von Shigeru Miyamoto entwickelt wurde, der wusste, wie man das Genre der Zugehörigkeit auf seine eigene Weise ändert.

Inspiriert von Titeln wie Wipeout, Extreme G und Quantum Redshift wurde das Spiel zu dieser Zeit von der Öffentlichkeit so sehr gelobt, dass es immer noch eines der meistverkauften Produkte auf dem Super Nintendo ist und auch einen Platz im aktuellen Nintendo Classic Mini SNES bekam.

F-Zero-Fans haben sehr lange auf einen Neuzugang in Nintendos futuristischem Rennsport-Franchise gewartet, und dieses Warten könnte endlich ein Ende haben, wenn man Gerüchten glauben schenken will. Das neueste ist das Ergebnis eines mysteriösen Twitter-Kontos von @FZeroJP. Der Account wurde bereits im März gestartet. Laut @Shadowedgy ist das Konto unter der E-Mail-Adressen *******. **. **“ registriert, die „nintendo.co.jp“ sein könnte. Es ist durchaus möglich, dass dies eine Menge Nichts ist, aber Unternehmen erstellen ständig Platzhalterkonten wie dieses, sodass dies möglicherweise ein Hinweis auf die Zukunft auf der Nintendo Switch ist!

Fans haben die Social-Media-Plattform nach solchen Hinweisen durchsucht, nachdem ein Twitter-Account gefunden wurde, der möglicherweise von Nintendo zum 35-jährigen Jubiläum von Mario erstellt wurde. Seit Monaten kursieren Gerüchte, dass dieses Jahr ein 3D-Mario-All-Stars-Paket zum Jubiläum des Charakters veröffentlicht wird. Diese wurden nicht bestätigt, aber da 2020 um die Hälfte vorbei ist, muss Nintendo seine Pläne eher früher als später bekannt geben!

Gerüchte wie diese haben natürlich etwas an Fahrt gewonnen, da Nintendo-Fans nicht sicher sind, was sie für den Rest des Jahres erwarten sollen. Spiele wie The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2, Metroid Prime 4 und New Pokemon Snap wurden angekündigt, aber es ist wahrscheinlich, dass diese Spiele erst 2021 veröffentlicht werden. Damit bleibt ein großer Teil in Nintendos Kalender offen für die Weihnachtszeit und die Fans sind gespannt, was sie vom Handheld-Hybrid erwarten können.

F-Zero Climax war das letzte Spiel, das im Rennsport-Franchise veröffentlicht wurde. Das Spiel wurde 2004 exklusiv in Japan auf dem Game Boy Advance veröffentlicht und die Serie hat seitdem keinen neuen Eintrag mehr gesehen. F-Zero lebt natürlich dank der Anwesenheit von Captain Falcon in Super Smash Bros. Ultimate weiter, aber die Fans warten schon seit einiger Zeit geduldig auf ein neues Spiel. Es ist unmöglich mit Sicherheit zu sagen, ob der Twitter-Account von @FZeroJP echt ist oder Teil einer aufwändigen List, daher müssen die Fans vorerst noch die Daumen drücken!

Dieser F-Zero-Twitter-Account könnte legitim ist, aber es könnte auch ein koordinierter Scherz sein, daher sollten Fans dies berücksichtigen, bevor sie ihre Hoffnungen wecken. Aber wenn er echt ist, ist es vielleicht auch ein Hinweis darauf, dass Nintendo plant, bald ein Nintendo Direct zu hosten.

Dies ist nicht der einzige Beweis dafür, dass Nintendo in naher Zukunft einen Nintendo Direct haben will. Die Datenbank von GameStop wurde kürzlich mit neuen SKUs aktualisiert, was normalerweise vor einem Ereignis wie einem Nintendo Direct geschieht. Es wurde jedoch nichts offizielles angekündigt, und Nintendo selbst hat vorgeschlagen, sich möglicherweise auf Ankündigungen für jeweils ein Spiel zu konzentrieren, anstatt vollständige Präsentationen in Zukunft durchzuführen. In Anbetracht der Beliebtheit der Nintendo Directs geht Nintendo diesen Weg hoffentlich nicht.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*